Infos zum Impressum und Datenschutz HIER

Dreieich, Deutschland, info@yogananda-dreieich.de

 

"ASHTANGA YOGA" AM SONNTAG

mit Daniela Böttcher

Ashtanga Yoga nach Patthabi Jois ist eine sehr alte Yogatradition, ausgesprochen kraftvoll und körperorientiert. Die Asanas werden stets 5 Atemzüge gehalten und in einer festgelegten Serie praktiziert. Hierbei können diese je nach Schüler angepasst werden.

Wie im modernen Yoga steht der dynamische Flow mit der Synchronisation von Atem und Bewegung im Vordergrund.

  • feste Termine (einzeln oder zusammen buchbar)

    • 2.Februar​​

    • 1.März​​

    • 3.Mai

    • 7.Juni

Anmeldungen sind bis Freitag vor dem jeweiligen Termin bis 18Uhr erforderlich.

Bist du angemeldet und sagst bis zum jeweiligen Freitag vor dem Kurs bis 18Uhr nicht ab, musst du leider trotzdem zahlen.

geeignet für körperlich fitte Anfänger, Geübte und Fortgeschrittene

Info zu Daniela unter https://www.daya-yoga.de/index.html

2.Febr. | 1.März | 3.Mai | 7.Juni

10:30 - 12:00Uhr

mit 10er-Karte zum vollen Preis (13,-€/erm. 11,-€) oder Drop In (20,-€)

findet ab 6 Teilnehmern statt

 Anmeldung hier 

 

WORKSHOP  "FÜßE UND BECKENBODEN - das versteckte Potential"

mit Dagmar Funk

Bringe deine Yogapraxis auf einen neuen Level.

In den Füßen befinden sich je 26 Knochen – das ist ein Viertel der 215 Knochen im Körper.

Unsere Füße sind das Fundament und wesentlich für eine gute und schmerzfreie Körperhaltung. Zusammen mit einem funktionierenden Beckenboden sind sie wesentlich für eine gute und schmerzfreie Körperhaltung.

Fehlstellungen der Füße durch schwache Fußmuskeln wirken sich auf das ganze Skelett aus, vor allem auf Knie und Hüfte, aber auch auf die ganze Wirbelsäule!

So sind Rückenschmerzen, Probleme im ISG Gelenk, Knieprobleme und sogar Bandscheibenvorfälle ursächlich in der Achse Fuß – Knie – Becken zu finden.

Bei Rückenproblemen nur die Skelett-, Bauch- und Beckenmuskulatur zu trainieren ohne Berücksichtigung der Füße ist nicht zielführend und letztlich symptomorientiert.

 

Die Ursache liegt oft bei den Füßen!

 

Themen des Workshops:

 

1. Wie baue ich eine gute Fußmuskulatur auf, um das Becken und somit den ganzen Körper aufzurichten?

2. Wie kann ich den Beckenboden ( unser Zentrum ) reflektotisch über die Füße aktivieren?

3. Was hat die Atmung mit meinem Beckenboden und mit meiner Hüfte zu tun?

4. Welche Beckenbodenmuskeln sind entscheidend für eine Entlastung der Stützmuskulatur und wie trainiere ich sie effektiv?

5. Warum ist die Flexibilität der Hüftrotatoren und ein elastischer Hüftbeuger so wichtig für einen gesunden Beckenboden?

geeignet für Anfänger, Geübte und Fortgeschrittene

Info zu Dagmar unter https://www.dagmarfunk.com

9.02.2020

10:00 - 12:00Uhr

30,-€

begrenzte Teilnehmeranzahl

 Anmeldung hier 

Event  "YIN YOGA & BERÜHRENDE MUSIK- eine sanfte Reise zu dir selbst"

mit Kirbanu

Die australische Musikerin und Yogini Kirbanu bietet dir eine Kombination aus beruhigender Musik, Meditation und Yin Yoga.

Sie lädt dich dazu ein, die äußere Welt für eine Weile hinter dir zu lassen und dich vollständig auf dich selbst zu konzentrieren. Während dieser Reise geht es nicht um aktives Tun, sondern vielmehr um Hingabe und Loslassen.

Jede Asana gibt dir Zeit und den Raum, dich zu entspannen, dich ganz dem Moment hinzugeben und den Atem frei fliessen zu lassen. Diese ermöglicht dir, zu innerer Ruhe zu kommen und dich von allen Spannungen, an denen du festhält, zu lösen. Die achtsame und beruhigende Musik unterstützt dich auf diesem Weg, begleitet dich durch jede Pose und beruhigt den Geist.

Das Thema Selbstliebe wird sich durch die gesamte Reise ziehen. Hierzu führt dich Kirbanu durch eine sanfte Meditation, leitet liebevoll deine Asanapraxis an und unterstützt jede Asana mit ihrer bezaubernden Stimme und gefühlvollen Musik.

Während der Asanapraxis können intensive Gefühle auftauchen. Im Yin Yoga können wir die Sensibilität und Achtsamkeit entwickeln, mit diesen zu sein, sie zu beobachten und geschehen zu lassen. Mit jedem Atemzug werden wir uns intensiver unserer Selbstliebe und Selbsterfahrung hingeben können und unseren Körper und Geist in Einklang bringen.

 

Kirbanu ist eine australische Voice Empowerment Trainerin, Musikerin und Yogalehrerin. Nachdem sie innerhalb der letzten 5 Jahre über 500 Konzert veranstaltet hat, viele in Kombination mit Yoga, und nun weltweit Gesangsworkshops unterrichtet, erkennt sie die Notwendigkeit eines klaren und sicheren Selbstausdrucks, welcher sich im Einklang mit Körper, Geist, Herz und Seele befindet. 

Kirbanus Musik nimmt einen mit in die Tiefen ihrer Selbst, auf eine schmerzhaft ehrliche und inspirierende Reise der Selbstfindung. Ihre Musik ist dabei das Ventil und Werkzeug zugleich. Auf sanfte Art und Weise erforschen ihre Lieder und Mantras dabei innere Kämpfe und existenzielle Fragen und zelebrieren dabei vor allem aber das Leben selbst mit all seinen Höhen und Tiefen.

Heute umfasst Kirbanus beeindruckende Tournee jährlich über 100 Live-Shows in Westeuropa und Australien, darunter Auftritte bei angesagten Indie Music Festivals: 2017 Maifeld Derby (D), 2017 & 2016 Adelaide Fringe (AU), 2017 Perth Finge World (AU), 2016 Blue Balls (CH) & Yoga Music Festivals: Yoga Vidya Musik Festival (D) 2019, Good Vibes Yoga Fest (D) 2019 & Summer of Love Yoga & Music Festival (CH) 2019.

Info zu Kirbanu unter http://kirbanu.com

ihr neues Mantra https://spoti.fi/2MZd45M

Live Yin & Musik Video https://www.youtube.com/watch?v=1zR3kLpKrmk&feature=youtu.be

Social Media https://www.instagram.com/kirbanu/

ihre Musik auf Spotify, iTunes, Apple Music @kirbanu

17.05.2020

10:30 - 12:45Uhr

35,-€

begrenzte Teilnehmeranzahl

 Anmeldung hier